Luis Stabauer

20. Juni, um 19:30 Uhr Buchpräsentation

Musikschule 4863 Seewalchen, Schulgasse 3

Lesung aus dem Episodenroman  ATTERWELLEN 
mit der Krauthäupl Musi aus St. Georgen im Attergau

Luis Stabauer, geboren in Seewalchen, aufgewachsen in Schörfling,
schreibt in seinem Roman "Atterwellen" Episoden, die so gewesen sein könnten.

Die Buchpräsentation feiert er in seiner Heimat, mit Musik aus der Region,
bei freiem Eintritt und kleinem Buffet.

Atterwellen. Ein Episodenroman

Wie lange führst du schon Aufzeichnungen?, frage ich. Geschrieben habe ich schon als Kind, heimlich. Ab 1944 habe ich die Tagebücher auch aufgehoben, sagst du.

Mit fünfundzwanzig Jahren zieht Erna, die Tochter eines niederösterreichischen Bauern, zu Leopold nach Seewalchen am Attersee. Rasch begreift sie, wie klein die Welt ist, die ihr als Ehefrau und Mutter zugedacht ist. Erna gebiert Leopold fünf Kinder. Sie bauen ein Haus, eröffnen ein Gasthaus. Da ist der Traum vom erfüllenden Eheleben längst nur mehr Erinnerung. Nach siebenundzwanzig Ehejahren ist Scheidung die einzige Lösung. Aber Erna hat das Träumen nicht verlernt.

Ihre Tagebucheinträge aus fünfundsechzig Jahren werden zur Basis episodenhafter Erkundungsgänge durch ein Leben – und ein Zusammenleben.